22. - 24.06.2018 - Drachentraum 1

Larps auf denen wir waren und nicht mehr in "Rund um Larps" geführt werden
Lasse
Keiler
Beiträge: 125
Registriert: Do Feb 01, 2007 11:12 pm
Wohnort: Münster

Frühstück

Beitrag von Lasse »

40,00 euro für frühstück.
Ich und ein Fass voller Met... *sing*

Ulrich
Waibel
Beiträge: 1084
Registriert: Mi Jan 10, 2007 9:36 pm

Beitrag von Ulrich »

@sepp: Geld überwiesen
@jauffre+lasse: ohne Bankverbindung kann ich euch kein Geld überweisen

Paulie
Wanderer
Beiträge: 2260
Registriert: Do Aug 12, 2004 11:16 am
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Paulie »

Gerade ging die letzte Mail zum Drachentraum raus. Da hier einige nicht im Mail-Verteiler sind, hier nochmal zum Nachlesen auch der Link (inkl. Lost+Found, gell Sepp? ;-) ): Klick mich!
aber...aber......ich bin doch nur der Koch!

Eric
Spieß
Beiträge: 3530
Registriert: Mi Jun 25, 2003 2:35 pm
Wohnort: Renningen

Beitrag von Eric »

- Wirklich sehr tolle...auch Keiler-Bilder gibt's direkt hier:
https://kranke-geister.org/fotos-drachentraum-1/

- Zum Tod von unseren langjährigen Kameraden Ulrich und Gunter gibt es unter dem Link zum "Feedback" eine direkte offz Orga Aussage:

Der Charaktertod
Einige Spieler haben Ihre Charaktere verloren. In diesem Zusammenhang gibt es eine Situation, die wir an dieser Stelle aufklären wollen.
Zwei Spieler der Keiler haben kurz vor Ende des Rituals das Ritual Zelt gestürmt, offensichtlich aus einem kommunikativen Mißverständnis heraus. Da das Ritual noch lief, sind sie einen Instant-Tod gestorben. Dieser war für keinen der Beteiligten schön.
Der Charaktertod war KEINE Allein-Entscheidung der Orga, die gerade vor Ort war und hatte nichts mit irgendwelchem Emotionen zu tun – Wir waren alle, trotz des Schlafmangels, wirklich gut gelaunt und nahezu tiefenentspannt unterwegs.
Wir haben in dieser Situation miteinander Rücksprache über Funk gehalten und waren versucht, aufgrund der jahrelangen freundschaftlichen Bande, beide Charaktere überleben zu lassen. Das wäre jedoch inkonsequent und IT vollkommen unschlüssig gewesen. Daher wurden die beiden tot aus dem Ritual Zelt geworfen….
An dieser Stelle möchten wir uns im Speziellen bei den Spielern bedanken, die Ihren Charakter verloren und dieses auch konsequent ausgespielt haben.


PS: möchte hier eigentlich keine Diskussion auslösen oder führen (da hier im offenen Forenbereich und sowieso alle Ansprechpartner ja auch persönlich bekannt sind). Wollte das nur abschließend für die gesamte Gruppe einfach informativ festhalten - das treibt uns ja alle um.
Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat!

Gesperrt