Conquest 2017 / 02.08. - 06.08.2017 / Brokeloh

Larps auf denen wir waren und nicht mehr in "Rund um Larps" geführt werden
Eric
Spieß
Beiträge: 3534
Registriert: Mi Jun 25, 2003 2:35 pm
Wohnort: Renningen

Beitrag von Eric »

Verpflegung:
Die Verpflegungssituation wird noch besprochen.
Geht aber mal vorsichtig davon aus, daß jeder für sich selbst sorgen muß, da wir niemanden dabei haben, der sich um die Gruppenverpflegung kümmert. Grill werden wir definitv im Lager haben. Vielleicht finden sich auch Freiwillige, die hier eine Verpflegung organisieren und umsetzen möchten. Ernst gemeinte Angebote sind willkommen ;)

Mein Minimalziel wäre, daß wir wenigsten das Frühstück gemeinsam gestemmt bekommen- außer Kaffee muß man da ja nicht kochen, sondern halt BWK besorgen (gibts im Supermarkt, frisches Brot aus dem Ofen hat der Bäcker in der Stadt).

Bier und Wasser wie die letzten Jahre inklusiv...

Aufbau:
Bisher leider niemand, der dem Rico am Sonntag beim Aufbau helfen will/kann (danke Yoshi für deine Meldung). Arme Sau!
Dann wird sich das planmäßtig wohl auf Montag Abend verschieben oder wir campen halt mal ohne Sonnensegel....
Wäre sehr sehr sehr sehr sehr schön, wenn WIR gemeinsam an UNSER Lager denken. Dies betrifft neben Lagerung, Instanthaltung, Transport eben auch den AUF- und ABBAU....

Abbau
Zum Abbau schreib ich noch unmittelbar vor dem Conquest etwas. Plan ist, daß alle zusammen fertig werden und wir dann auch gemeinsam und frühzeitig los fahren. Es hat ja eigentlich niemand Bock erst spät fertig zu werden und dann noch 7 Stunden im Auto zu sitzen.

Zeltplan:
Fehlen noch paar Rückmeldungen von einzelnen...aber die lesen das auch nicht, von daher... :roll:
Zuletzt geändert von Eric am Mo Jun 26, 2017 3:04 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat!

Tsuyoshi
Frischling
Beiträge: 239
Registriert: Fr Aug 13, 2010 10:24 am
Wohnort: Köln

Beitrag von Tsuyoshi »

Rico weiß schon Bescheid und er hat es in der anreiseplanung ein paar posts vorher geschrieben. Ich bin Sonntag da.
Wenn der Feind über eine uneinnehmbare Festung verfügt....so sorge dafür das er drinnen bleibt!

Alfred
Wanderer
Beiträge: 284
Registriert: Mo Aug 14, 2006 10:16 am
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfred »

Hello,

ich werde entweder am Dienstag oder Mittwoch anreisen. Kann das noch nicht genau sagen.

Zeltmäßig kann ich entweder meine Hundehütte mitbringen (2,5 x 3m) oder mich bei jemandem einquartieren. Mir ist es gleich.

Beim Abbau bin ich natürlich dabei, möchte aber gern "so früh wie möglich" auf den Heimweg.

VG
Stephan

Gerhard
Hauptmann
Beiträge: 3580
Registriert: Mi Jun 25, 2003 12:03 pm
Wohnort: Sindelfingen

Beitrag von Gerhard »

Wenn der Bardhor das 4m Rundzelt mitbringt, macht es grundsätzlich Sinn, dass du bei ihm nächtigst. Wenn du bereits dienstags kommst, können wir sicher auch tauschen. Hartwick kommt erst Mittwoch...
Der Hauptmann sorgt für dich; fürchte dich nicht !!!!

SEPP
Keiler
Beiträge: 77
Registriert: So Okt 12, 2014 12:14 pm
Wohnort: Maintal bei Frankfurt am Main

Sepp kimmt Dienstach un bringt flasch un worscht mit

Beitrag von SEPP »

Guude Keilers,

uffgepast :

isch kum Dienstach un bring urdentlich flasch un worscht fürn Grill mit:

Wenns do Vorlibbe gibt, ebbes Käsworscht, Bratworscht, Rindsworscht, Steaks von der Wutz, Steaks von de Pute oder Flasch vom Hinkel un so weider, bitte Bescheid sache.

Ach sache, wenns einem im Hals stecke bleibt un isch igendwelchen Käs net kaafe soll, gelle.

Sonst bring isch halt was Gemischtes mit, wenns ka Wutz interessiere tät.

Ihne Ihr Sepp
Isch erscher misch net unn wenn isch veregg vor Zorn!

SEPP
Keiler
Beiträge: 77
Registriert: So Okt 12, 2014 12:14 pm
Wohnort: Maintal bei Frankfurt am Main

De Sepp is koan Frischling mäj

Beitrag von SEPP »

Guude Keilers,

Unn noch ebbes : Der Sepp is koan Frischling mäj, sonnern ein ausgewachse Keiler.
Koann des mol oaner im Bild newedroa ännern.

Ihne Ihr Sepp
:whaaatzuuup:
Isch erscher misch net unn wenn isch veregg vor Zorn!

Paulie
Wanderer
Beiträge: 2260
Registriert: Do Aug 12, 2004 11:16 am
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Paulie »

Ich kapier es nicht .... wovon redest du? :bäääh: :hug:
aber...aber......ich bin doch nur der Koch!

Rebecca
Feldscher
Beiträge: 750
Registriert: Mi Jun 25, 2003 4:06 pm
Wohnort: Renningen
Kontaktdaten:

Beitrag von Rebecca »

Ich kapiers auch nicht... auf der HP ist auch alles korrekt :deal:
Leute, die sich die Finger verbrennen, verstehen nichts vom Spiel mit dem Feuer.

Wer denkt, dass Wissenschaft Wissen schafft, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten (by Hauptmann Gerhard)

Gerhard
Hauptmann
Beiträge: 3580
Registriert: Mi Jun 25, 2003 12:03 pm
Wohnort: Sindelfingen

Beitrag von Gerhard »

Vielen Dank, Sepp!
Der Hauptmann sorgt für dich; fürchte dich nicht !!!!

Ulrich
Waibel
Beiträge: 1088
Registriert: Mi Jan 10, 2007 9:36 pm

Beitrag von Ulrich »

:lol:

Eric
Spieß
Beiträge: 3534
Registriert: Mi Jun 25, 2003 2:35 pm
Wohnort: Renningen

Re: Sepp kimmt Dienstach un bringt flasch un worscht mit

Beitrag von Eric »

SEPP hat geschrieben:Guude Keilers,

uffgepast :

isch kum Dienstach un bring urdentlich flasch un worscht fürn Grill mit:

Wenns do Vorlibbe gibt, ebbes Käsworscht, Bratworscht, Rindsworscht, Steaks von der Wutz, Steaks von de Pute oder Flasch vom Hinkel un so weider, bitte Bescheid sache.

Ach sache, wenns einem im Hals stecke bleibt un isch igendwelchen Käs net kaafe soll, gelle.

Sonst bring isch halt was Gemischtes mit, wenns ka Wutz interessiere tät.

Ihne Ihr Sepp
Danke Sepp! Gemischte Grillplatte klingt doch wunderbar!
Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat!

Hartwick
Keiler
Beiträge: 846
Registriert: Di Jul 01, 2003 1:05 pm
Wohnort: wieder im Ländle

Beitrag von Hartwick »

Gerhard hat geschrieben:Wenn der Bardhor das 4m Rundzelt mitbringt, macht es grundsätzlich Sinn, dass du bei ihm nächtigst. Wenn du bereits dienstags kommst, können wir sicher auch tauschen. Hartwick kommt erst Mittwoch...
noch nicht 100% raus, kläre ich aber diese Woche
The day is here when Bifrost breaks
Nor sun or moon will rise
When the dead rise from their graves
And Surtur spreads his fire

Gerhard
Hauptmann
Beiträge: 3580
Registriert: Mi Jun 25, 2003 12:03 pm
Wohnort: Sindelfingen

Beitrag von Gerhard »

Letzte Vorbereitungen...

Die Orga hat sich nochmal Gedanken gemacht und würden es gerne wie folgt durchziehen...

Abbau Lager:
Allgemein 10-12 Uhr - privat entweder davor oder danach
- Müll wegbringen
- Tisch abbauen (muss leer sein!)
- Spültisch abbauen
- Leergut wegbringen
- Grill + Feuerschalen abbauen
- Lagerzelt leeren
- Transportkisten füllen (+beschriften)
- Sonnensegel abbauen
- Beleuchtung und Absperrung abbauen
- ???

Verantwortlichkeiten
- Wasser Alfred + Castus
- Grillen Sepp + Hartwick + Bardhor
- Frühstück Eric + Yoshi + Rebecca
- Beleuchtung Rögge +Gunther
- Bier (Kühlung) Jauffre
- Lagerordnung Gerhard + Ronin
Der Hauptmann sorgt für dich; fürchte dich nicht !!!!

Jauffre
Keiler
Beiträge: 247
Registriert: Mo Mai 29, 2006 5:31 pm
Wohnort: bei Würzburg

Beitrag von Jauffre »

Zwecks Anreise am Montag...
Sollten die Keiler aus dem Stuttgarter Raum über Würzburg Fahren könnte ich mich ja in den Konvoi einfürgen falls die Reisegeschwindigkeit nicht exorbitant Hoch ist.
ja was soll ich denn ankreuzen, Luft oder Leere?

Gerhard
Hauptmann
Beiträge: 3580
Registriert: Mi Jun 25, 2003 12:03 pm
Wohnort: Sindelfingen

Beitrag von Gerhard »

Grundsätzlich gute Idee, aber am Montag reist niemand aus Stuttgart an.

Ich freue mich auf unseren ersten Kampfeinsatz dieses Jahr!
Der Hauptmann sorgt für dich; fürchte dich nicht !!!!

Gesperrt