[Archiv][Die Reise nach Tia Tikal] Der Weg aus Anrea - Forts

Tretet ein und labt euch an Met, Bier und den Speisen.
Alfred
Wanderer
Beiträge: 284
Registriert: Mo Aug 14, 2006 10:16 am
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfred »

Alfred hört Claire ihren Ausführungen zu, man sieht ihm an, dass ihm ihr Gefühlsausbruch ziemlich nahe geht aber auch unangenehm ist, da er in keinster Weise weiß, wie er mit dieser Situation umgehen soll.

Er will gerade ein paar aufmunternde Worte sagen, als auch er das Gefühl hat, das irgendwas in der Nähe sei und kurz darauf den Wind merkt.


"Hm, ich habe keine Ahnung, was das war. Vielleicht ist es besser, wenn wir erstmal zum Feuer zurück gehen und schauen, ob alles in Ordnung ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass es irgendwas mit Magie zu tun hat. Immerhin ist mittlerweile Eillonwy angekommen und wird sicherlich mit Rebecca diese komischen Steine unter die Lupe nehmen."

Er sieht Claire an und deutet ihr an, mit ihm zum Feuer zurück zu gehen.

"Und was das Tränke-Brauen betrifft: Ich denke, Du solltest Dir das nicht so zu Herzen nehmen. Ich meine, jeder macht doch mal was falsch und bei dieser Dunkelheit kann es bestimmt passieren, das irgendwas in den Topf kommt, was da nicht reingehört. Ich kenne mich zwar nicht mit solchen Dingen aus, aber wenn nun einfach irgend ein Blatt reingeweht wurde? Und außerdem ist ja niemand verletzt worden, oder?"

Lyam
Waibel a.D.
Beiträge: 623
Registriert: Sa Jul 26, 2003 5:23 pm
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Lyam »

SL
Als Eilonwy den Stein magisch untersucht, passiert dasselbe wie bei Rebecca. Ein kurzes helles aufleuchten des Kristalls :firemage: und alle in näherer Umgebung die Magie beherschen, fühlen das da etwas mit ihren Kräften passiert...
Knurr...

Paulie
Wanderer
Beiträge: 2260
Registriert: Do Aug 12, 2004 11:16 am
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Paulie »

"VERF...."

entfährt es paulie laut und auf der suche nach claire, beschliesst er spontan einen abstecher bei rebecca und eillonwy zu machen. als er bei den beiden angekommen ist, hat er sich schon wieder beruhigt. leise aber denoch bestimmt fragt er

"was zur hölle stellt ihr denn da an? ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ihr das seid. hat das was mit den steinen zu tun oder was?"
aber...aber......ich bin doch nur der Koch!

Claire
Grauer Keiler
Beiträge: 735
Registriert: Mi Aug 27, 2003 2:28 pm
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Claire »

"War das Paulie gerade?" fragt Claire Alfred und versucht, das Dickicht in richtung der Stimme zu durchblicken. Der Schein des Feuers dringt nur schwach herüber. "Was meinst Du Alfred, Dein Magen knurrt doch sowiesoschon wie ein Bär " langsam schleicht sich ein kleines Lächeln zurück insClaires Mundwinkel "...vielleicht sollten wir zurück zum Feuer gehen und nachschauen, oder?"
Grauer Keiler (Keiler-Rentner)

Alfred
Wanderer
Beiträge: 284
Registriert: Mo Aug 14, 2006 10:16 am
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfred »

Erschrocken von dem Ausruf, der offensichtlich von Paulie kommt, und doch erleichtert von Claires Worten dreht sich Alfred um in Richtung des Lagers "Ja. Wir sollten auf jeden Fall mal nachschauen. Es ist fast unheimlich. Komm. Gehen wir"
Er macht sich auf in Richtung des Lagers, darauf achtend, dass Claire ihm folgt.

Eillonwy

Beitrag von Eillonwy »

Paulie hat geschrieben:"was zur hölle stellt ihr denn da an? ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ihr das seid. hat das was mit den steinen zu tun oder was?"
"Hallo Paulie" erwiedert Eillonwy ruhig und nimmt die Hand von dem Stein weg, den sie sehr interessiert betrachtet.

"Wir analysieren diesen Stein hier. Offenbar saugt er magische Kräfte in sich auf... Nicht sehr viel, aber immer wenn Magie auf ihn anwendet. Das ist sehr interessant."

Sie wendet sich ihm zu, lächelt ihn freundlich und beruhigend an und schaut dann auch Rebecca an.

"Es scheint nichts bösartiges zu sein. Es ist... am ehesten als Neutral einzustufen. Interessant ist, daß er offenbar nicht nur Magie von demjenigen zieht, der welche auf ihn wirkt, sondern sich sozusagen in der ganzen Umgebung "bedient".
Könnte vielleicht für Lyam interessant sein, was meinst du?"

meint sie interessiert zu Rebecca, und dann fällt ihr etwas auf.

"Paulie... entschuldige mal... du hast auch etwas gemerkt?? Ich wusste ja gar nicht, daß du magische Kräfte hast?"

Paulie
Wanderer
Beiträge: 2260
Registriert: Do Aug 12, 2004 11:16 am
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Paulie »

"hab ich auch nicht" entgegenet paulie vielleicht schroffer, als ihm zunächst lieb gewesen war.

"eure komischen machenschaften sind nur einfach weit genug spürbar und ich war nah genug dran. hat das jetzt ein ende oder wollt ihr das noch den ganzen abend vorantreiben. und überhaupt! inwiefern soll das für den " er wirft einen kruzen blick auf lyam, der sich auffallend still verhält in den letzten minuten, " waibel interessant sein? versteh ich jetzt nicht."
aber...aber......ich bin doch nur der Koch!

Eillonwy

Beitrag von Eillonwy »

"Ruhig, Paulie. Das ist kein Grund, sich aufzuregen... hier droht keine Gefahr!" beschwichtigt Eillonwy, die sich über Paulies Ausbruch zumindest vordergründig überhaupt nicht aufregt.

"Ich für meinen Teil weiß genug über den Stein und bin fertig für heute."

Sie grinst etwas verschmitzt,

"Zumindest bin ich sehr sicher, daß seine Auswirkungen eigentlich nur für solche spürbar sind, die ein Gespür dafür haben. Also für magiebegabte Personen."

Dann wendet sie sich an Rebecca

"... und den Rest sollten wir vielleicht mit Lyam direkt besprechen, oder?"

Katla Feuerbart
Verbündeter
Beiträge: 439
Registriert: Di Nov 07, 2006 4:38 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Katla Feuerbart »

Am Feuer hat sich Katla derweil wieder mehr in ihre Felle und Decken verkrochen und hält sich möglichst warm.

"Was machen dien jetzt alle so für ne Hektik..." bruddelt sie etwas verstimmt ob des allgemeinen hin und hers.
"Menschen... können mal keine zwei Minuten sitzenbleiben."
fügt sie noch leiser zu sich selbst hinzu.

Amendil

Beitrag von Amendil »

Nach etwas suchen hat Amendil dann auch Richard gefunden.

"Na Richard, alles ruhig hier?"

Rebecca
Feldscher
Beiträge: 750
Registriert: Mi Jun 25, 2003 4:06 pm
Wohnort: Renningen
Kontaktdaten:

Beitrag von Rebecca »

Ein kleines, feines Lächeln liegt in den Mundwinkeln von Rebecca als diese zu Lyam sieht. "Ja, das ist bestimmt äußerst interessant für Lyam."
Leute, die sich die Finger verbrennen, verstehen nichts vom Spiel mit dem Feuer.

Wer denkt, dass Wissenschaft Wissen schafft, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten (by Hauptmann Gerhard)

Thorhall
Keiler
Beiträge: 693
Registriert: Mi Okt 08, 2003 2:42 pm
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorhall »

"Ja, alles ruhig hier, ... die einzigen die hier raudau machen sind unsere Kameraden dort hinten!"
"Keiler sind Geiler!"

Amendil

Beitrag von Amendil »

"Ja, sind alle irgendwie etwas nervös. Sag mal was ist denn geschehen seit ihr losgezogen seid?"

Amendil holt seinen Flachmann raus und bietet ihn Richard an.

Claire
Grauer Keiler
Beiträge: 735
Registriert: Mi Aug 27, 2003 2:28 pm
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Claire »

Claire und Alfred sind mittlerweile wieder am Feuer angekommen. Sie hält sich etwas hinter Alfred, um nicht gleich allen in die Augen schauen zu müssen, jedoch wirft sie einen aufmerksamen Blick in die Runde. Johanna und Paulie und auch Rheleija sind gerade nicht da.

Claire schubbst Alfred an und sagt "Los, hol Dir Dein Essen, Dein Magen übertönt ja alle Geräusche hier" grinst sie ihn an und geht dann in Richtung ihrer Sachen.

Zu Rebecca und Eillowny gewandt sagt sie "Macht ihr gerade Mulle-Mulle oder war das der normale Wind, den wir da gespürt haben?" Sie lächelt die beiden allerdings freundlich an, um ihren Worten die Spitze zu nehmen.
Grauer Keiler (Keiler-Rentner)

Alfred
Wanderer
Beiträge: 284
Registriert: Mo Aug 14, 2006 10:16 am
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfred »

Alfred sieht man es sehr deutlich an, dass er enorm großen Hunger hat. Er setzt sich ans Feuer, nimmt ein Stück Karnickel und schlingt es in sich hinein. Neben seinem Schmatzen hört man zwischendurch Bemerkungen wie Hmm... Lecker...

Antworten